AVT Köln

Ausbildung in Hypnotherapie und hypnosystemischer Beratung

Aus Tradition modern

Heinrich Breuer und Assad ZahranIm August 2015 startete eine neue Fort- und Weiterbildungsreihe in Zusammen­arbeit mit dem Milton Erickson Institut Köln (MEIK). Nicht nur, weil einer der Gründerväter der AVT, Heinrich Breuer, auch Gründer und Leiter des MEIK ist, haben wir uns entschlossen, diese Veranstaltungsserie gemeinsam zu organisieren. Wir finden, dass hypnotherapeutische Techniken mit ihrem Zugang zu unbewussten Prozessen sich ausgezeichnet in die verhaltenstherapeutische Arbeit einbinden lassen.

Aber nicht nur das: Auch außerhalb des therapeutischen Kontextes, im Beratungssetting oder im Rahmen von Coaching-Interventionen, haben sich hypnotherapeutische Elemente ganz hervorragend bewährt: Im Trance-Zustand wird der Klient mit Metaphern, Analogien und Sprachbildern angeregt, Zugang zu seinen kreativen Potentialen und unbewussten Ressourcen zu erlangen und damit das Spektrum der Lösungsmöglichkeiten seiner Probleme  zu erweitern.

Weil hypnotherapeutische Techniken so vielseitig anwendbar sind, wird diese Fortbildungsreihe auch einem breiten Interessentenkreis geöffnet: Eingeladen sind neben den psychotherapeutisch tätigen Ärzten, Psychologen und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten auch ganz besonders alle Berufsgruppen, die im Beratungsfeld oder im Coaching tätig sind.

Hypnotherapie lässt sich erlernen wie eine Fremdsprache. Mit ein paar Grundkursen in der neuen Sprache kann man sich im fremden Land bereits ein wenig orientieren, die Grundnahrungsmittel einkaufen und kleine Gespräche führen. Will man sich aber vertieft ins Gespräch begeben, braucht es auch entsprechend vertiefende Kurse, die das dafür notwendige Vokabular und die Grammatik liefern.

TranceIn Analogie dazu ist die Fortbildungsreihe Hypnotherapie und hypnosystemische Beratung aufgebaut. In insgesamt acht Grundkurs-Wochenenden werden Basisfertigkeiten vermittelt, mit denen man unmittelbar kleine hypnotherapeutische Interventionen in sein Beratungs- oder Therapiegespräch einbauen kann. Daran schließen sich Anwendungskurse aus verschiedenen Kontexten (z. B. Coaching, Familienberatung, Psychotraumabehandlung) an, in denen man lernt, hypnotherapeutisches Arbeiten bei spezifischen und komplexen Fragestellungen einzusetzen.

Für Kursteilnehmer aus dem Psychotherapeutischen Arbeitsfeld besteht die Möglichkeit, nach Absolvieren von Grundlagen- und Anwendungskursen sowie Supervision den Titel Hypnotherapeut zu erwerben. Teilnehmer aus dem Beratungsbereich können den Titel Hypnosystemischer Berater erlangen.

Assad Zahran hat im Jahre 2015 die Leitung des MEIK von Heinrich Breuer, dem Gründer des Instituts, übernommen.

Die AVT übernimmt das Organisationsbüro und sorgt dafür, dass jeder seinen Platz in den gewünschten Kursen findet. Ansprechpartnerin ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , die sich auch um die Akkreditierung der Veranstaltungen kümmert.

Lassen Sie sich also überraschen und faszinieren von dieser spannenden, kreativen und vielseitig einsetzbaren Methode.  Nähere Informationen zu Ausbildungsinhalten, Terminen und zum Anmeldeprocedere erhalten Sie auf der Internetseite des MEIK: www.meik.de

 

MEIK