AVT Köln

Lehrpraxis E Jacob B1

Mein Name ist Esther Jakobs.

Seit 1972 setze ich mich mit der Welt, den Menschen und allem, was dazu gehört, auseinander.

Schon immer faszinierte mich, was „anders“ ist, und ebenso verschiedenste Störungsbilder, die ihre „eigenen“ Verhaltensweisen und -muster mit sich bringen.

Auch Menschen, die es häufig schwerer haben, einen Therapeuten zu finden, möchte ich Unterstützung anbieten. Denn:

  • gehörlosen Menschen kann ich Therapie in Deutscher Gebärdensprache ohne Dolmetscher anbieten
  • Menschen, die körperlich oder geistig beeinträchtigt sind und im ambulant betreuten Wohnen leben, stehe ich gerne bei ihren Problemen zur Seite, auch wenn das manchmal herausfordernd sein kann
  • bei Menschen, die auf Grund neurologischer Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose; nach einem Schlaganfall, u. v. m.), auf der Suche nach Hilfe bei Krankheitsverarbeitung, Neu-Orientierung, etc. sind, kann ich auf mein Wissen aus einer mehrjährigen Weiterbildung und Tätigkeit im Bereich der klinischen Neuropsychologie oftmals gut zurückgreifen

und

  • Menschen, die schweren traumatischen Lebensereignissen ausgesetzt waren, profitieren sehr von meiner zertifizierten Weiterbildung in Psychotraumatherapie und EMDR bei der Aufarbeitung und Neu-Orientierung

Die eher wohnlich und mit kleinen Details ausgestaltete Praxis bietet immer wieder Neues, was entdeckt werden kann. Sie liegt in Neunkirchen-Seelscheid in der Nähe von Lohmar und ist mit dem Auto über die A 3 von Köln und Umgebung schnell zu erreichen. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind ausreichend in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Lehrpraxis Seelscheid E Jacob B2

 Im Rahmen meiner Lehrpraxis freue ich mich vor allem darauf, jeden Einzelnen, der in meiner Praxis tätig ist, dabei zu unterstützen, seine eigenen Fähigkeiten zu stärken und auszubauen, um so seinen eigenen, individuellen Weg zu seinem „Therapeutendasein“ zu finden.